A+ A A-

Wandern

Wandern im Fränkischen Seenland

ZV Altmhlsee 21

Die Vielfalt des Fränkischen Seenlands auf einer Tour: "Der Seenländer"
Dieser Wanderweg auf ca. 146 km ist die neue Paradestrecke im Fränkischen Seenland. Naturgenuss, Kulturerlebnis und fränkische Lebensart bietet der Rundweg. 

"Der Seenländer" verbindet:

- den Altmühlsee mit dem Brombachsee und dem Rothsee

- Stätten der Kulturgeschichte mit historischen Städtchen

- den weiten Mönchswald und die Hopfengärten des Spalter Hügellands mit Streuobstwiesen, Kornfeldern und artenreichen Naturschutzgebieten. 

Entlang des Weges kann die ganze Vielfalt der Urlaubsregion Fränkisches Seenland entdeckt werden, wie z. B. die Badestrände am Altmühlsee, die Vogelinsel am Altmühlsee, das Ausflugsschiff MS Altmühlsee, Städte mit historischem Flair wie z. B. Gunzenhausen oder Ornbau. Fränkische Gastfreundschaft in Biergärten und traditionsreichen Gasthöfen mit regionalen Spezilitäten. 

 

Der Altmühlsee bietet auf ca. 13 km einen gut ausgebauten Wanderweg rund um den gesamten See. Die Seezentren laden zum Entspannen und Erholen ein.

 

Ausführliches Informationsmaterial bietet der Tourismuverband Fränkisches Seenland:

www.fraenkisches-seenland.de/wandern/

 

 

Fränkisches Seenland 

blue green orange red

Copyrights © Zweckverband Altmühlsee     Impressum | Kontakt